Integrative Heilkunde in Potsdam

Integrative Heilkunde
in Potsdam
"Den Leib soll man nicht schlechter behandeln als die Seele."
Hippokrates

Aktivierung der Heilkräfte

Integrative Medizin und Therapien in Potsdam

Die Heilkunde besteht nicht nur aus einer beeindruckenden Vielfalt an effektiven Maßnahmen und Therapien, sondern aktiviert auch die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung. Werden diese Prozesse vom Heilpraktiker gezielt unterstützt, können sie gerade bei Beschwerden und Blockierungen im Bereich des Bewegungsapparates gelindert werden. Auch chronische Schmerzzustände können mithilfe von punktgenauen Handgriffen der Heilpraktiker Potsdam verbessert werden.
Aktivierung der Heilkräfte
Integrative Medizin und Therapien in Potsdam
Die Heilkunde besteht nicht nur aus einer beeindruckenden Vielfalt an effektiven Maßnahmen und Therapien, sondern aktiviert auch die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung. Werden diese Prozesse vom Heilpraktiker gezielt unterstützt, können sie gerade bei Beschwerden und Blockierungen im Bereich des Bewegungsapparates gelindert werden. Auch chronische Schmerzzustände können mithilfe von punktgenauen Handgriffen der Heilpraktiker Potsdam verbessert werden.
Video abspielen

Linderung durch unsere spezielle Methode

Therapien individuell abgestimmt
Beschwerden wie Herzkreislauf-, neurologische Funktions-, Stoffwechselstörungen, chronische Kopfschmerzen oder auch lang anhaltende Verspannungen können viele Ursachen haben, die mit Medikamenten oft nicht nachhaltig geheilt werden. Da der Körper ein vollständiges System ist, in dem Organe, Muskeln und Gelenke sich gegenseitig beeinflussen, ist das Ziel der Heilpraktik auf allen Ebenen positiv Einfluss zu nehmen. Dabei können die Osteopathie, Applied Kinesiology, Magnetfeldtherapie, Chirotherapie oder die Ohrakupunktur helfen, den Ursprung der Schmerzen zu lokalisieren und auf natürlichem Weg zu lindern.
Linderung durch unsere spezielle Methode
Therapien individuell abgestimmt
Beschwerden wie Herzkreislauf-, neurologische Funktions-, Stoffwechselstörungen, chronische Kopfschmerzen oder auch lang anhaltende Verspannungen können viele Ursachen haben, die mit Medikamenten oft nicht nachhaltig geheilt werden. Da der Körper ein vollständiges System ist, in dem Organe, Muskeln und Gelenke sich gegenseitig beeinflussen, ist das Ziel der Heilpraktik auf allen Ebenen positiv Einfluss zu nehmen. Dabei können die Osteopathie, Applied Kinesiology, Magnetfeldtherapie, Chirotherapie oder die Ohrakupunktur helfen, den Ursprung der Schmerzen zu lokalisieren und auf natürlichem Weg zu lindern.
Video abspielen
Unsere Behandlungen
100€
Heilpraktische Erstbehandlung
60 Minuten
Auswertung des Anamnesebogens
Forvigor Funktionsdiagnostik
Manuelle Befunderhebung
Beginn der Behandlung
100€
Heilpraktische Folgebehandlung
60 Minuten
Funktionsdiagnostik
Behandlungsverlaufskontrolle
Weiterbehandlung der Störfelder
65€
Heilpraktische Folgebehandlung
30 Minuten
Funktionsdiagnostik
Behandlungsverlaufskontrolle
Weiterbehandlung der Störfelder
100€
Kontrolle &
Nachsorge
60 Minuten
Funktionsdiagnostik
Weiterbehandlung
Präventive Kontrolle
Empfehlungen für den Alltag

Wir sind für Sie da

Wir unterstützen Sie ganzheitlich auf ihrem Weg zum individuellen Wohlbefinden. Dafür setzen wir unser gesamtes Wissen in der integrativen Heilkunde, der Ernährungsberatung und im Personaltraining ein, damit Sie sich rundum wohlfühlen.
Fragen und Antworten
FAQ zur Integrativen Medizin in Potsdam
Wir möchten uns Zeit für ihre Anliegen nehmen und uns gemeinsam mit ihnen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Suche nach dem Grund ihrer Beschwerden begeben. Im Rahmen unserer ganzheitlichen Funktionsdiagnostik nutzen wir dazu unter anderem den kybernetischen Muskeltest, eine osteopathische/manuelle Befundung, Labor /und Stuhldiagnostik und spezifische Fragebögen. Wenn wir die Ursache ihrer Beschwerden gefunden haben, versuchen wir diese zu beheben. Können wir einmal nicht helfen, nutzen wir unser kompetentes Partnernetzwerk zur Unterstützung.
Nachdem ein Therapeut eine staatliche schriftliche und mündliche Prüfung vor dem Gesundheitsamt erfolgreich abgelegt hat, darf er die geschützte Zusatzbezeichnung Heilpraktiker tragen. Inhalte solcher Prüfungen sind unter anderem fundierte Kenntnisse aus den Bereichen der Anatomie und Physiologie des Menschen, Krankheitslehre, Labordiagnostik, Gesetzeskunde und Hygienemaßnahmen. Neben den Ärzten und Zähnärzten, dürfen nur die Heilpraktiker selbstständig und eigenverantwortlich die Heilkunde in Deutschland ausüben.

Selbstverständlich sind Befugnisse und Verbote des Heilpraktikers im Heilpraktikergesetz geregelt. Ähnlich wie bei Ärzten gibt es unter den Heilpraktikern unterschiedliche Spezialisierungen und Therapieansätze. Zur Veranschaulichung hier mal die gängigsten Therapieverfahren aufgelistet.

  • Akupunktur
  • Aromatherapie
  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Ayurveda
  • Bioenergetik
  • Chiropraktik
  • Homöopathie
  • Hypnose
  • Kinesiologie
  • Massagen
  • Ernährungsberatung
  • Osteopathie
  • Phytotherapie
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Nein, als Heilpraktiker können wir keine Rezepte abrechnen.
Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Heilpraktikerleistungen in der Regel leider nicht. Jedoch empfehlen wir sich persönlich bei ihrer Krankenkasse zu erkundigen. Einzelne Krankenkassen haben individuelle Zuschusssysteme für alternative Gesundheitsangebote. Außerdem kann es Sinn machen über eine private Zusatzversicherung nachzudenken. Dort sind teilweise auch Heilpraktikerleistungen mit eingeschlossen. Sprechen Sie dazu am Besten mit Ihrem Versicherungsmakler oder direkt mit Ihrer Krankenkasse. Für Empfehlungen unsererseits können sie sich jederzeit an uns wenden. Für privatversicherte oder Beihilfe berechtigte Personen ist eine spätere Kostenübernahme in gewissem Umfang je nach Versicherungsvertrag möglich. Alle Heilpraktikerrechnungen stellen wir gemäß der (GebüH) Gebührenordnung für Heilpraktiker.
Die Gesamtkosten errechnen sich individuell nach Ihrem Krankheitsgeschehen und den daraus resultierenden Therapien. Einen Überblick über den zu erwarteten Kostenrahmen besprechen wir im einzelnen bei einem ersten Beratungsgespräch. Erste Preise finden Sie auch am Button „Jetzt online buchen“ auf jeder Seite.
Die Abrechnung von Behandlungen erfolgt über die externe Abrechnungsstelle Henara GmbH. Die Abrechnungsstelle wird die Leistungen der Praxis im eigenen Namen in Rechnung stellen und für die eigene Rechnung einziehen.
Nachdem Sie im Vorfeld unseres ersten Termins ganz bequem online ihren Anamnesebogen ausgefüllt haben oder uns diesen zum Termin mitgebracht haben, findet zu Beginn der Behandlung ein ausführliches Gespräch statt. In diesem Gespräch dokumentiert der Therapeut ihre Anliegen mit denen Sie zu uns kommen und alle wichtigen Daten aus ihrer Krankengeschichte. Außerdem können mitgebrachte Befunde besprochen und gemeinsam ausgewertet werden. Im Anschluss folgt eine umfassende körperliche Untersuchung. Je nach Therapeut kann diese sich im Detail etwas unterscheiden. Unser Ziel ist es in der ersten Behandlung unter Berücksichtigung der gesammelten Informationen aus Anamnesegespräch, Anamnesebogen, ggf. Stressfragebogen/ Ernährungstagebuch, mitgebrachten Befunde/ Laborwerte und unserer umfassenden Funktionsdiagnostik herauszufinden woher die Ursachen ihrer Beschwerden kommen. Im Anschluss besprechen wir die weiterführende Behandlungsstrategie. Wenn es die Zeit erlaubt und sie damit einverstanden sind, steigen wir direkt mit der Behandlung ein.
So individuell wie die Fragestellungen unserer Patienten sind, so individuell sind auch unsere Behandlungen. Keine Behandlung ist wie die andere. Deshalb lassen sich Prognosen auch schwer verallgemeinern. Im Durchschnitt benötigen wir ca. 3-6 Sitzungen um die Beschwerden des Patienten deutlich zu verringern oder ihnen bis hin zur kompletten Beschwerdefreiheit zu verhelfen.
Im Unterschied zu Physiotherapeuten sind Heilpraktiker zu einem „Erstkontakt“ mit einem Patienten berechtigt. Grundsätzlich empfehlen wir akute Beschwerden zunächst von ihrem Arzt abklären zu lassen. Bei akuten Schmerzsymptomen im Bereich des Bewegungsapparates z. Bsp. „akuter Hexenschuss“, oder akuten Blockierungen können sie sich gern uns wenden. In diesem Falle würden wir jedoch um eine vorherige telefonische Absprache bitten.
Auf unserer Webseite finden Sie von jedem Therapeuten die Qualifikationen und Behandlungsschwerpunkte. All unsere Therapeuten verfügen über eine sehr fundierte berufliche Ausbildung und Erfahrungen von unzähligen Therapiesitzungen. Dank unseres integrativ medizinischen Ansatzes genießen unsere Patienten in speziellen Fällen die Vorzüge unserer Teamarbeit und des zwischenzeitlichen Wechsels des Therapeuten.
Für uns ist integrative Medizin die Kunst die effektivsten Methoden aus den Bereichen der Schulmedizin und der Naturheilkunde bestmöglich zu kombinieren. Um Heilung und Wohlbefinden zu unterstützen sind dem Therapeuten bei der Auswahl möglicher Verfahren aus den Bereichen der Medizin und des Lebens keine Grenzen gesetzt.
Alle Verfahren aus der Schulmedizin und der Naturheilkunde zur Stärkung der Regelsysteme unseres Körpers und der damit verbundenen Selbstheilungskräfte gehören für uns zur integrativen Medizin. Zur integrativen Medizin zählen wir Methoden aus der Osteopathie, Applied Kinesiology, Neuraltherapie, Homöopathie, Magnetfeldtherapie, Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos, Orthomolekulare Medizin, individuelle Ausleitungsverfahren, Ganzheitliche Zahnheilkunde, Ernährungscoaching nach der Forvigormethode, individuelle Bewegungskonzepte und auch gezielte Schulmedizinische Diagnostik / und Behandlungsverfahren unserer Partner.

Jetzt Termin vereinbaren